Wir über uns

Philosophie

Wir arbeiten schon seit 2007 ehernamtlich mit dem Haus Minneburg, einer Einrichtung für poststationäre Pflege und Therapie, zusammen. Die Freude an dem Erfolg dieser Arbeit, eigene Ausbildungserfahrungen im sozialen Bereich und die immer größer werdende Nachfrage haben uns zu dem Entschluss geführt, seit 2012 eine professionelle Ausbildung für Hunde und ihre Menschen anzubieten.

Unser Team besteht aus erfahrenen Hundetrainern, Psychologen, Therapeuten, Lehrern, Pädagogen und Menschen aus Pflege- und Heilberufen.

Neben der praktischen Arbeit mit den Patienten liegt unser Schwerpunkt vor allem auf der hundgerechten Gestaltung der Arbeits-Situation. Oft werden Hunde, wenn sie nur „mitlaufen“, missverstanden und überfordert. Diese Arbeit ist, so viel sie auch bringt, sehr anstrengend.

Wer seinen Hund und dessen Bedürfnisse versteht und als Team mit ihm zusammen arbeitet, kann für den Patienten viel mehr erreichen.

 

Der große Vorteil unserer Ausbildung ist, dass die Ausbildung hauptsächlich am Patienten und in einer Institution mit Patienten/Bewohnern und in kleinen Gruppen statt findet. Somit lernen Mensch und Hund nicht nur in nachgestellten Rollenspielen, sondern direktmit Patienten, mit verschiedenen Handicaps und sowohl Hund, als auch Mensch lernen die Atmosphäre, die Gerüsche, Geräusche und vieles mehr in (medizinischen) Pflege – Einrichtungen kennen. So ist eine bessere und gezieltere Ausbildung für den Hund gesichert.

Unsere Gruppen sind bewusst sehr klein gehalten, maximal 6 bis 7 Mensch-Hund-Teams sind zugelassen um eine individuelle Förderung zu gewährleisten. Wir sind der Meinung, dass gezieltes Eingehen auf die jeweiligen Teams zum Erfolg führt, schließlich kann man sich nicht einen Hund nach dem anderen kaufen, bis „der richtige“ dabei ist. Zeigt der Hund nicht etwas außergewöhliche Neigungen zur Aggressivität, so kann jeder Hund seinen Aufgabenbereich in der tiergestützten Arbeit finden!

 

Wir bilden die Hunde zu Besuchshunden und Pädagogik-/Therapiebegleithunden aus. Die Menschen werden geschult, aber nicht therapeutisch ausgebildet.

 

 

Unsere Ausbilder

 

Lisa Berghäuser 

Beraterin Mensch-Hund

Zertifizierte Hundetrainerin

Verhaltenstherapeutin und Trainerin für Haustiere

Ausbilderin Assistenzhunde und Therapiebegleithunde

Tierphysiotherapeutin

Heilarbeit Healing Identity

Coachings und Events

 

 

 

Rebekka Binnen

Dipl. Psychologin

Beraterin Mensch-Hund

 

Steffen Hoffmann

Sportwissenschaftler

(Outdoor- und Erlebnis-) Pädagoge

Zertifizierter Kommunikations- und Business-Trainer

Coachings und Events

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen